Facebook
Twitter

Poster

 

Poster bestellen (Schutzgebühr: 2,20 Euro)
Nur noch in Englisch erhältlich

 

Im vergangenen Jahrhundert ist die Zahl der Menschen auf der Erde angewachsen wie noch nie zuvor in der Geschichte. Gleichzeitig haben sich die Lebensbedingungen weltweit enorm verbessert. Trotzdem lebt in absoluten Zahlen gemessen eine weit größere Anzahl von Menschen in Armut als noch vor 100 Jahren. Die Karten auf dem Poster veranschaulichen, welche Unterschiede weltweit bestehen hinsichtlich Altersstruktur, Gesundheit, Kinderzahlen und Gleichstellung der Geschlechter.

Auf der Rückseite des Posters findet sich eine Tabelle mit Indikatoren aus den Bereichen Demografie, Entwicklung, Wirtschaft, Bildung und Gesundheit für heutige und ehemalige Entwicklungsländer.

 

Das Poster wird im Rahmen der europäischen Öffentlichkeitskampagne "Africa's Demographic Challenges" herausgegeben. Die Kampagne wird von der Europäischen Union finanziell gefördert. Für den Inhalt dieser Veröffentlichung sind allein die Projektpartner verantwortlich; der Inhalt kann in keiner Weise als Standpunkt der Europäischen Union angesehen werden.

Umbau Ost und demografischer Wandel

Podiumsdiskussion mit Reiner Klingholz am 2. Mai in Berlin

Von Kirchtürmen und Netzwerken

Studie erklärt, wie engagierte Bürger das Emsland voranbringen

Paul Collier:
Die unterste Milliarde

Warum die ärmsten Länder scheitern und was man dagegen tun kann