Facebook
Twitter

Durch Klick aufs Cover gelangen Sie zur Presseschau der einzelnen Publikationen des Jahres 2014:

Zur Studie STADT FÜR ALLE LEBENSALTER

01.08.2016

Praxis Politik (Printausgabe)
Stadt für alle Lebensalter. Wo deutsche Kommunen im demografischen Wandel stehen und warum sie altersfreundlich werden müssen

 

14.04.2015

Echo-online
Zuzug nach Darmstadt

 

03.2015

Handwerk Magazin (Printausgabe)
Marktchance Wohnqualität

 

19.12.2014

älter, bunter, weiblicher
Stadt für alle Lebensalter

 

10.11.2014

Behörden Spiegel (Printausgabe)
Mehr als Altenhilfe. Zehn Schritte zur Stadt für alle Lebensalter

 

06.11.2014

Frankfurter Allgemeine Zeitung (Printausgabe)
Studie zu Altersfreundlichkeit

 

05.11.2014

SÜDWEST PRESSE
Demografie: Auf dem Weg zur Stadt für alle Generationen
Gesundheitsstadt Berlin
Wie Kommunen die demografische Entwicklung gestalten
KOPO- kommunalpolitische blätter
So werden Städte altersfreundlich

 

04.11.2014

Deutschlandfunk
Kein Masterplan für kommunale Altersstrategie

Deutsches Ärzteblatt
Mehr Ältere: Herausforderung für die Kommunen

SWR2 (Sendung Impuls um 16:05 Uhr)
Interview mit Dr. Reiner Klingholz zur neuen Studie:"Stadt für alle Lebensalter"

 

 

Zum Discussion Paper KRISE AN EUROPAS SÜDGRENZE

01.04.2015
MiGAZIN
Die EU schafft sich ab

 

19.01.2014
ARD (Sendung "Flüchtlinge. Aufnehmen oder abschieben?")
Gespräch mit Stiftungsratsmitglied Steffen Angenendt zum Discussion Paper

 

18.12.2014
Fankfurter Allgemeine Zeitung

Aufnehmen nach Quoten?(Printausgabe)

 

03.12.2014
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Migration. Die letzten Meter der Reise

 

23.10.2014
DIE ZEIT

Flüchtlinge: Die Kosten der Abschottung

 

19.10.2014
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Flüchtlinge könnten den deutschen Arbeitsmarkt entlasten

 

17.10.2014
The Huffington Post

Deutschand nimmt die meisten Flüchtlinge in Europa auf- das sollte uns keine Angst machen

 

16.10.2014
The Huffington Post
Es werden noch viel mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen- und das ist eine Chance

 

15.10.2014

Die Welt
Europa wird Ansturm aus Afrika bewältigen müssen

Berliner Morgenpost
Europa wird zum Auffanglager

Hamburger Abendblatt
Flüchtlinge helfen Deutschland

Süddeutsche Zeitung
In den Asylunterkünften schlummert großes Potential

 

14.10.2014

WDR3
Zwischenruf- Gute Flüchtlinge, schlechte Flüchtlinge?

Spiegel Online
Europas Flüchtlingspolitik: So kann es nicht weitergehen

Frankfurter Allgemeine
Flüchtlingspolitik: "Mehr als eine Strategie des Zäune-hoch-Ziehens"

Zur Studie NEUE POTENZIALE

12.09.2015

Neue Züricher Zeitung
Ohne Arbeit keine Integration

 

21.01.2015

Juraforum
Zuwanderung ist nur der erste Schritt

 

18.06.2014

The Huffington Post
Integration und Migration: Warum Frauen die besseren Einwanderer sind

 

17.06.2014

Spiegel Online
Integration: "Wir Frauen sind ehrgeiziger"

Berlingske
Tyskland – Europas nye indvandringsland

 

16.06.2014

Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit
Integration - Neue Potentiale erschließen

 

13.06.2014

Deutsch Türkische Nachrichten
Konjunkturabschwung in der Integrations-Industrie

 

10.06.2014

IslamiQ
Was heißt hier „Parallelgesellschaft“?

 

06.06.2014

Telepolis
Die langsamen Fortschritte der Integration

 

05.06.2014

Deutschlandfunk
Integrieren, Chancen nutzen

Rheinneckarblog
Mannheimer Schwerpunkt bestätigt

ZDF
Deutschland beliebtes Einwanderungsland

NachrichtenFormat.de
Integration: "Deutschlands Ruf als attraktives Einwanderungsland weiter festigen" - Neue Studie zur Zuwanderung

Die Welt
Moderne Einwanderung

Badische Zeitung
Zuwanderer sind im Schnitt besser qualifiziert als Deutsche

The Local
Migrants better qualified than Germans

The Guardian
Germany is top choice in Europe for highly qualified migrants

Markenartikel
Lebenswelten der Migranten unterscheiden sich deutlich

 

04.06.2014

Mediendienst Integration
Manche Migranten besser integriert als Einheimische

detektor.fm
Einwanderer arm und ungebildet? Die Fakten sehen anders aus

Neue Züricher Zeitung
Die Mimikry der Migranten

Hamburger Abendblatt
Zuwanderer integrieren sich besser

Deutsch Türkisches Journal
„Sie können aber gut Deutsch“ – Einwanderer werden immer einheimischer

Stern
Völker der Welt, kommt in dieses Land

Neues Deutschland
Migranten erster und zweiter Klasse

junge Welt
Nur als Fachkräfte gewollt

Saarbrücker Zeitung
Integration bleibt Herausforderung

Volksfreund
Viele Hochgebildete, aber auch viele Arbeitslose

Kölner Stadt-Anzeiger
15 Millionen haben Migrationshintergrund

Morgenweb
Migranten werden beliebter

Taz
Schlauer als die Einheimischen

Augsburger Allgemeine
Deutschland ist offener gegenüber Einwanderern

Der Tagesspiegel
„Mädchen sind Integrationsgewinner“

General-Anzeiger
Auf Zuwanderung angewiesen

Berliner Zeitung
Deutschland schwach bei der Integration

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Integration als Daueraufgabe

Deutscher Präventionstag
Auf dem Weg zum Einwanderungsland

Neue Osnabrücker Zeitung
Zuwanderung wie in Kanada und Neuseeland

Mitteldeutsche Zeitung
15 Millionen haben Migrationshintergrund

T-Online
Einwanderer sind gebildeter als Deutsche

 

03.06.2014

ZDF heute
Migration: Gekommen, um zu bleiben

BILD
Jeder 5. hat Migrationshintergrund

markenartikel
Integration von Migranten in Deutschland verbesserungswürdig

Schwarzwälder-Bote/Ludwigsburger Kreiszeitung/Abendzeitung München
Jeder Fünfte in Deutschland hat ausländische Wurzeln

Süddeutsche Zeitung
Besser integriert dank besserer Wirtschaftslage

ZEIT ONLINE
Aufschwung erleichtert Integration in Deutschland

RP ONLINE
Integration gelingt besser und bringt mehr Dynamik

Frankfurter Allgemeine
Einwanderer sind besser qualifiziert als Deutsche

ZDF heute
Zaimoglu: "Deutschland hat vieles richtig gemacht"

Spiegel Online
Integration: Migranten werden den Deutschen immer ähnlicher

Die Welt
Zuwanderer passen sich immer mehr den Deutschen an

globalpost
Germany on the way to modern immigration society: study

 

02.06.2014

Spiegel (Printausgabe)
"Besser als Einheimische"

 

 

Zum Discussion Paper DIE ZUKUNFT DES GENERATIONENVERTRAGS

26.08.2016

Wie junge Menschen um ihre Zukunft kämpfen müssen

 

09.07.2014

Forum MLP
"Negative Wirkungen für künftige Generationen"

 

DIA Quarterly 2 / 2014
Das Umlageverfahren der Rente ist ungerecht

 

16.06.2014

Gesundheitsstadt Berlin
Demografischer Wandel belastet Familien doppelt

 

28.05.2014

FOCUS ONLINE
Keine Chance auf Reformen! In zehn Jahren haben nur noch die Alten das Sagen

Ihre-Vorsorge.de
"Belastungen gerecht verteilen"

 

27.05.2014

DIE WELT
Müntefering für Grundsatzdebatte

CareTRIALOG
Generationengerechtigkeit beim demografischen Wandel?

Handelsblatt (Printausgabe)
Prekäre Schieflage

Frankfurter Allgemeine Zeitung (Printausgabe)
Müntefering glaubt an die Jugend

Süddeutsche Zeitung (Printausgabe)
Crash der Generationen

Berliner Morgenpost
Berliner Studie: Sozialversicherung benachteiligt Eltern

DIE WELT
GAU für die jüngere Generation

RP ONLINE
Rentensystem benachteiligt Eltern

VersicherungsJournal
Müntefering: Höhere Rentenbeiträge für Kinderlose

 

26.05.2014

SPIEGEL ONLINE
Verteilungskampf zwischen Alt und Jung: Forscher warnen vor wachsender Wählermacht der Rentner

JURAFORUM
Die Zukunft gerecht gestalten

Demografie 3D: Leben mit weniger

Diskussion mit Reiner Klingholz am 24. Januar bei der Körber-Stiftung in Hamburg

Die Babyboomer gehen in Rente

Was das für die Kommunen bedeutet

Vom Hungerland zum Hoffnungsträger

Wird Äthiopien zum Vorbild für den afrikanischen Aufschwung?

Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Schillerstr. 59

10 627 Berlin

E-Mail: info@berlin-institut.org

Tel.: 0 30-22 32 48 45

Fax: 0 30-22 32 48 46

Lageplan / Anfahrtsskizze