Facebook
Twitter

Adrián Carrasco Heiermann, geboren 1989 in Dortmund, ist seit Ende 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berlin-Institut. Zuvor arbeitete er als Projektkoordinator bei einem Berliner Sprachkursträger. Von 2015 bis Ende 2016 war er wissenschaftlicher Berater für das Global Migration Data Analysis Centre der Internationalen Organisation für Migration und arbeitete zu Todesfällen während der Migration. Er studierte Soziologie und Politikwissenschaften in Düsseldorf und Bristol mit den Schwerpunkten kritische Politikfeldstudien, Migration, soziale Ungleichheit und Exklusion.

 

 

Demografie 3D: Leben mit weniger

Diskussion mit Reiner Klingholz am 24. Januar bei der Körber-Stiftung in Hamburg

Die Babyboomer gehen in Rente

Was das für die Kommunen bedeutet

Vom Hungerland zum Hoffnungsträger

Wird Äthiopien zum Vorbild für den afrikanischen Aufschwung?

Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Schillerstr. 59

10 627 Berlin

E-Mail: heiermann(at)berlin-institut.org

Tel.: 0 30-31 10 26 98

Fax: 0 30-22 32 48 46

 

Lageplan / Anfahrtsskizze

Sie können die unabhängige Arbeit des Berlin-Instituts mit Ihrer Spende oder Zustiftung unterstützen.

Bankhaus Hallbaum
BLZ: 25060180
Konto: 20286407

IBAN: DE50250601800020286407
BIC/SWIFT: HALLDE2H

Online-Spendenformular