Facebook
Twitter

Lena Reibstein, geboren 1992 in Bad Homburg, ist seit August 2018 am Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung beschäftigt. Sie studierte Volkswirtschaft und Politikwissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen und in Buenos Aires (Argentinien). Ihren Master absolvierte sie an der Lund University (Schweden) am Fachbereich Wirtschaftsgeschichte mit einem Schwerpunkt auf Wirtschaftsdemografie.

 

 

Vorträge und Podiumsdiskussionen

 

21.01.2020 Podiumsdiskussion: „Wir sehen Land: Digital! Querdenker und Start-Ups für ländliche Regionen“, Veranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft anlässlich der 85. Internationale Grüne Woche, Berlin.


21.11.2019 Die Zukunft sieht alt aus. "Fachtagung „Weniger, bunter, älter – den demografischen Wandel aktiv gestalten“". Landesring M/V des Deutschen Seniorenringes e. V., Schwerin.

 

 

Europa, die Welt und das Virus

Wie Bevölkerungsstruktur und Corona-Krise zusammenhängen, zeigt der aktuelle Newsletter

Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe

Aktueller Wettbewerb der Wüstenrot Stiftung. Teilnahme bis 12. Mai 2020

A contested issue

Discussion Paper "Umkämpftes Terrain" wurde ins Englische übersetzt

(Gem)einsame Stadt?

Kommunen gegen soziale Isolation im Alter

Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Schillerstr. 59

10 627 Berlin

E-Mail: reibstein(at)berlin-institut.org

Tel.: 0 30-31 01 74 50

Fax: 0 30-22 32 48 46

 

Lageplan / Anfahrtsskizze

Sie können die unabhängige Arbeit des Berlin-Instituts mit Ihrer Spende oder Zustiftung unterstützen.

Bankhaus Hallbaum
BLZ: 25060180
Konto: 20286407

IBAN: DE50250601800020286407
BIC/SWIFT: HALLDE2H

Online-Spendenformular