Partner & Förderer

Das Berlin-Institut ist eine gemeinnützige Stiftung. Wir erhalten keinerlei öffentliche institutionelle Förderung. Die laufenden wissenschaftlichen Vorhaben und Studien werden über Zuwendungen, die an bestimmte Projekte gebunden sind, Forschungsaufträge, und Spenden finanziert. Projektungebundene Mittel ermöglichen uns immer wieder neue Ideen zu entwickeln und zukünftige Trends aufzuspüren, daher sind die Beiträge aus dem Förderkreis und Ihre Spenden für unsere Arbeit besonders wertvoll. Zu den Förderern und Auftraggebern, die unsere erfolgreiche Arbeit ermöglichen, zählen neben Privatpersonen u.a. Stiftungen, Unternehmen und die öffentliche Hand.

„Neue Ideen und Handlungsoptionen lassen sich oft nur finden, wenn gewohnte Denkmuster verlassen werden. Fundierte Impulse zum Nachdenken zu geben ist dann wichtiger als nur ein weiteres Mal den Mainstream zu portraitieren.Ein Glücksfall ist es, für diese Aufgabe das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung an seiner Seite zu wissen.“

Dr. Stefan Krämer 
Stellvertretender Geschäftsführer der Wüstenrot Stiftung
nach oben