Partner & Förderer

Das Berlin-Institut ist eine gemeinnützige Stiftung. Wir erhalten keinerlei öffentliche institutionelle Förderung. Die laufenden wissenschaftlichen Vorhaben und Studien werden über Zuwendungen, die an bestimmte Projekte gebunden sind, Forschungsaufträge, und Spenden finanziert. Projektungebundene Mittel ermöglichen uns immer wieder neue Ideen zu entwickeln und zukünftige Trends aufzuspüren, daher sind die Beiträge aus dem Förderkreis und Ihre Spenden für unsere Arbeit besonders wertvoll. Zu den Förderern und Auftraggebern, die unsere erfolgreiche Arbeit ermöglichen, zählen neben Privatpersonen u.a. Stiftungen, Unternehmen und die öffentliche Hand.

„Wir als Stiftung unterstützen gemeinnützige Initiativen, die zukunftsfähige Wege für den Umgang mit sozialen Herausforderungen beschreiten. Genau das tut auch das Berlin-Institut. Hier werden nicht nur bisher eher unbeachtete gesellschaftliche Themen allgemein verständlich aufbereitet und in die öffentliche Wahrnehmung gebracht, sondern auch Handlungsoptionen erarbeitet. Das macht das Berlin-Institut – wie zuletzt im Falle der Sterben-Studie – zu einem wichtigen Partner in unserem Engagement für Mensch und Gesellschaft.“

Konrad Lampart 
Projektleiter Software AG-Stiftung
nach oben