Wer uns finanziert

Neben deutschen und europäischen Stiftungen und Unternehmen finden sich auch öffentliche Auftraggeber wie Bundesministerien und die Europäische Kommission unter den Partnern und Förderern des Berlin-Instituts. Darüber hinaus haben internationale Geldgeber wie die Weltbank oder die The William and Flora Hewlett Foundation unsere Arbeit unterstützt.

Eine Auswahl unserer Partner und Förderer finden Sie hier:

© Wüstenrot Stiftung
© Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V.
© Körber-Stiftung
© Software AG – Stiftung
© Auswärtiges Amt
© Bayer AG
© Dirk Rossmann GmbH
© Stiftung Mercator
© Daimler und Benz Stiftung

Stiftungen

Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

Bayer Stiftung

Bertelsmann Stiftung

BMW Stiftung Herbert Quandt

Bundesstiftung Baukultur

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Daimler und Benz Stiftung

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Erste Stiftung

Friedrich Ebert Stiftung

Futur 2 - Stiftung Kulturelle Erneuerung

Gerda Henkel Stiftung

Jeannette und Michael Saalfeld Stiftung

Körber-Stiftung

Landesstiftung "Miteinander in Hessen"

Münchner Rück Stiftung

Quandt Stiftung  

Robert Bosch Stiftung

Schader-Stiftung

Siemens Stiftung

Software AG - Stiftung 

Stiftung Forum für Verantwortung

Stiftung Mercator

Stiftung Schloss Ettersburg

Stiftung Westfalen-Initiative

The William and Flora Hewlett Foundation

Union Stiftung

Vodafone Stiftung

Stiftung Westfalen-Initiative

Wüstenrot Stiftung

ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Unternehmen

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Ahorn-Grieneisen AG

Bankhaus Hallbaum AG

Bayer Crop Science AG

BHF-Bank Aktiengesellschaft

Boehringer Ingelheim GmStifbH

Canada Life Assurance Europe plc

Degussa AG

Deutsche Bank AG

Dirk Rossmann GmbH

DKV Deutsche Krankenversicherung AG

Firma Erhard Sachse

HeidelbergCement

Immobilienscout GmbH

Kai Drabe Family Office Berlin

Kopp Druck und Medienservice

LichtBlick AG

Merck Serono

Pfizer Europe

Öffentliche Auftraggeber

Austrian Development Agency

Auswärtiges Amt

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

DEG - Deutsche Investions und Entwicklungsgesellschaft mbH

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Europäische Kommission

KfW Bankengruppe

Land Brandenburg - Ministerium des Inneren

Rat für Nachhaltige Entwicklung 

Regionale Planungsgemeinschaft Anhalt-Bitterfeld-Wittenberg

The World Bank

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

UNFPA

Sonstige Unterstützer

Adecco Institute

Bank für Kirche und Caritas

Bistum Osnabrück

Bundesverband der Personalmanager e.V.DKV Deutsche Krankenversicherung AG 

Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V .

Deutscher Caritasverband

Familienbetriebe Land und Forst e.V.

Fondazione Monte De Paschi Di Siena

Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Generali Zukunftsfonds 

IHK Berlin

Institut für Auslandsbeziehungen

Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS)

Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Landschaftsverband Westfalen-Lippe

London School of Economics

Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V. (ehemals GfK-Nürnberg e.V.)

Ostdeutscher Bankenverband

Comité d'études des relations franco-allemandes (Cerfa)

Le Monde diplomatique

Rat für Nachhaltige Entwicklung

Wir bedanken uns bei allen Förderern und Partnern!

Haben Sie noch Fragen zur Finanzierung unserer Arbeit?
Sprechen Sie uns an!

Catherina Hinz

Geschäftsführende Direktorin

Telefon: 030 - 22 32 48 45

E-Mail: hinz@berlin-institut.org

Catherina Hinz geschäftsführende Direktorin

© Berlin-Institut

nach oben